Zwei neue Raupen-Arbeitsbühnen für schwieriges Gelände


Um jederzeit attraktive und moderne Maschinen anbieten zu können, wird das Vollsortiment an Mietgeräten- und Mietmaschine für den professionellen Einsatz stehts aktuell gehalten. Gleich zwei neue Raupen-Arbeitsbühnen, mit 14 und 17 Meter Arbeitshöhe sind seit kurzem neu in der Flotte. Die bestechen mit einer Knickpunkthöhe von mehr als 7,8 Metern und ermöglichen so ein leichtes manövrieren auf unebenem Gelände. Die große Plattformtragfähigkeit von 230 kg Last erspart in vielen Fällen das zeitraubende ein- und ausladen von Mensch und Ladung.

Hier geht’s direkt zu der neuen Raupen-Arbeitsbühne 14 Meter.
und hier zu der mit Arbeitshöhe 17 Meter.

26.08.2022

NEUE Gelenkteleskopbühne spart Absenkzeit


Endlich ist es so weit. Mit der neuen Gelenkteleskop-Arbeitsbühne ist es nun möglich, ohne Absenkung des Hauptauslegers bis zum Boden ein Wiederbeladen vorzunehmen. Um zur ursprünglichen Höhe zurückzugelangen, muss der Gelenkarm nicht mehr komplett abgesenkt werden.

Praktisch und zeitsparend.
Mietgeräte von WOCKEN.

Für mehr Informationen einfach hier klicken




25.07.2022

Raupenkettenwechsel Selbstgemacht


Grund des Wechsels:
Die Ketten dieser Maschine mussten gewechselt werden, weil die Kettenglieder teilweise so unbeweglich und starr geworden sind, dass sie die Leit & die Antriebsräder stark in MItleidenschaft gezogen haben.

Ausführung:
Zunächst treiben die Monteure die Kettenbolzen der Kette aus, um die alte Stahlkette zu trennen. Dann wird die neue Kette direkt hinter dem Fahrwerk der Bühne positioniert. Nach dem Trennen der Kette fährt die Aichi-Bühne aus eigener Kraft auf die dahinterliegende neue Kette. An jeder Seite der Bühne steht dabei ein Monteur, der mit einem Seil die Kette über das obere Fahrwerk bis zum neuen Verschluss leitet. Anschließend muss man die Kette noch etwas auf Spannung ziehen. Zum Schluss werden noch die Kettenbolzen wieder eingetrieben und mit einer Fettpresse gespannt.
15.06.2022

Neue Indoor Scherenarbeitsbühnen

Wir Fa. WOCKEN haben die Mietflotte mit neuen Scherenarbeitsbühnen  erweitert. Unsere Indoor Scherenarbeitsbühnen haben eine Arbeitshöhe von 6 bis 14 Meter.

Fa. WOCKEN bringt Sie hoch hinaus.

 Die Scherenarbeitsbühnen verfügen über beeindruckende Plattformkapazitäten und branchenführende Steigfähigkeit (bis zu 50%). Mit einem symmetrischen Allradantrieb mit Kreuzantrieb liefern diese Maschinen ein maximales Drehmoment für alle Räder und sorgen so für hervorragende Geländeleistung.
15.03.2022


Neue kompakte Manitous

Im März hat sich unsere Manitou Flotte um zwei Teleskoplader vergrößert. Die kompakten MT 1033 eignen sich perfekt für Maurerarbeiten, Dachdeckerarbeiten und andere Bautätigkeiten.
 Bei einer Hubhöhe von gut zehn Metern und einer Tragkraft von 3300 kg sind die Teleskoplader echte Allrounder.

Die seitliche Reichweite liegt bei 7,15 m.

 Die Teleskoplader sind ab sofort zu mieten.
01.03.2022

WOCKEN stockt auf.

Der Arbeitsbühnenvermieter WOCKEN aus Meppen hat zwei Europelift-Hängerbühnen über den deutschen Händler Rothlehner geordert, eine TM13G und eine TM18GT mit 13 bzw. 18 Metern Arbeitshöhe.

Die TM18GT aus diesem Auftrag ist das dreihundertste Europelift-Gerät, welches von Rothlehner in den Markt gebracht worden ist – nach acht Jahren Zusammenarbeit mit dem ungarischen Hersteller. Macht also zwischen 35 und 40 Europelift-Bühnen pro Jahr. Das Gelenkteleskop punktet mit 10,5 Meter seitlicher Reichweite und 200 Kilogramm Korblast bei zwei Tonnen Gewicht.

Die Gelenkbühne TM13G bietet 6,2 Meter seitliche Reichweite und 220 Kilogramm im Korb bei einem Gewicht von 1.450 Kilogramm. Beide Anhängerarbeitsbühnen verfügen wie alle Europelifte über eine Proportionalsteuerung, einen beweglichen Korbarm und einen drehbaren Korb inklusive Steckdose. Wocken hat sich bei beiden Geräten für einen 24-Volt-Batterie-Antrieb entschieden.

Übrigens: Bereits Anfang der 90er Jahre durfte Rothlehner Anhängerbühnen an WOCKEN ausliefern – damals waren es Denka-Lifte.

WOCKEN kauft größte Geländescherenbühne.

Im September gesehen, im Oktober gekauft. Skyjack hat seine bisher größte Geländescherenbühne SJ9664 RT im September erstmals nach Deutschland geliefert und auf den Platformers‘ Days gezeigt. Das Ausstellungsstück gehört jetzt der Firma WOCKEN Industriepartner aus Meppen.

„Die Einführung der SJ9664 RT in Deutschland hat für uns große Bedeutung. Dass nun WOCKEN, einer unserer langjährigsten Kunden, erster Anbieter in Deutschland für unsere neue Geländeschere ist, freut uns besonders“, sagt Andreas Stumpf, Vertriebs- & Betriebsleiter für Skyjack Deutschland und Österreich. „Als direktes Resultat aus Datenauswertungen, Kundenfeedback und Branchentrends ist unsere größte Megadeck-Geländeschere gezielt auf die Bedürfnisse unserer Kunden und die Erhöhung ihrer Rendite ausgerichtet.“

Skyjack zufolge steigt die Nachfrage nach höheren Arbeitsbühnen; die SJ9664 RT bietet eine Arbeitshöhe von 21,51 Metern und ist verfahrbar bis in gut neun Meter Höhe. Ihre Steigfähigkeit beträgt bis zu 30 Prozent. Die mit einem selbstzentrierenden Scherenpaket ausgestattete Bühne verfügt über eine beidseitig ausrollbare Plattformverlängerung von 1,52 Meter, sodass das Deck dann auf 7,21 Meter Länge kommt bei einer Plattformbreite von 1,90 Meter. Die SJ9664 RT kann bis zu 513 Kilogramm aufnehmen. Sie wiegt zehn Tonnen und kommt mit Allradantrieb. Die Power liefert ein Kubota D1305 Dieselmotor (ohne DPF) mit einer Leistung von 18,5 kW / 24,8 PS. Eine vereinfachte elektronische Notfallabsenkung und ein Onboard-Diagnosedisplay gehören auch zur Ausstattung.

„Die SJ9664 RT ist vielseitig einsetzbar und stark im Gelände – eine großartige Ergänzung unserer Flotte“, findet WOCKEN-Prokurist Jens Burrichter. „Wir arbeiten schon seit vielen Jahren hervorragend mit Skyjack zusammen und können unseren Kunden vorbehaltlos die Maschinen von Skyjack empfehlen.“


Öffnungszeiten waren gestern.

Öffnungszeitenstress? Sie brauchen morgen früh dringend ein Mietgerät, können jetzt aber nicht weg, ...kommt Ihnen das bekannt vor? Dieser "Öffnungszeitenstress" ist jetzt Vergangenheit.

Nur Sie als WOCKEN-Kunde der Niederlassungen Lingen und Papenburg können ab sofort außerhalb der regulären Öffnungszeiten 24 Stunden pro Tag, Mietgeräte ganz in Ruhe zurückbringen oder Schlüssel für Mietgeräte abholen.

Zur Nutzung ist nur eine Fachnummer 1 oder 2 und ein 6-stelliger Code nötig. Die nötigen Informationen werden vorab per E-Mail oder auf anderen Wegen zur mobilen Verfügung bereitgestellt.

In der nebenstehenden Galerie wird die Nutzung erklärt* 

An- & Abtransport der Geräte möglich!

Sie haben etwas bei uns gemietet wissen aber nicht wie es zur Baustelle kommt? Wer kümmert sich um pünktlichen Transport? WENN DANN WOCKEN.

The sun goes down

Unser 10 Meter Manitou eignet sich perfekt zum Ver- und Entladen von schweren Produkten. Wie hier z.B. ein Löffel aus einem Container zu heben.  Der Teleskoplader ist sehr Leistungsfähig und hat eine überragende Hubleistung. 

Arbeiten beim SV Union Meppen

Die SV Union Meppen hat sich eine 25 Meter LKW-Arbeitsbühne geliehen um notwendige Arbeiten an der Flutlichtanlage des Außenplatzes zu verrichten. Jetzt kann auch im Winter in den frühen Abendstunden das Training draußen stattfinden. 

Bau einer Holzhalle in Dinklage

Beim Bau einer Holzhalle in Dinklage kamen mehrere Arbeitsbühnen von WOCKEN zum Einsatz. Mit den drei JLG Arbeitsbühnen wurden die vorgefertigten Bauelemente an drei Punkten zugleich zusammengesetzt und verschraubt. So sieht effizientes Arbeiten aus.